Home
Therapieverfahren
Ausleitungsverfahren
Spengelersane
Eigenblut-Therapie
Symbioselenkung
Phytotherapie
Aromatherapie
Bachblütentherapie
Schüßlersalze
Dorn/Breuss
Fußreflexzonen
Sprechzeiten
Behandlungskosten
Gutscheine
Vorträge + Seminare
Praxis
Kontakt-Formular
Links
Impressum

 

 

 

Spenglersan –Therapie


Spenglersan-Kolloide sind homöopathisch aufgearbeitete Bakterienprodukte, die als biologische Umstimmungsmittel eingesetzt werden. Man geht davon aus, dass im Blut eines Menschen die Informationen aller durchlebten und ererbten Krankheiten vorhanden sind.


Da die Spenglersan-Kolloide aus Antigenen und Antitoxinen bestehen, kann man die Therapie mit einer aktiven und passiven Impfung vergleichen. Das Antigen reizt das Immunsystem Antikörper zu bilden, was der aktiven Immunisierung dient; das Antitoxin steht als direkter Schutz zur Verfügung.

 

Spenglersan-Kolloide vertragen sich grundsätzlich mit jeder Therapie und stören dabei nicht. Sehr gut sind sie auch für Kinder geeignet, da sie einfach auf der Haut verrieben werden.

Naturheilpraxis Gertraud Wagner