Home
Therapieverfahren
Ausleitungsverfahren
Spengelersane
Eigenblut-Therapie
Symbioselenkung
Phytotherapie
Aromatherapie
Bachblütentherapie
Schüßlersalze
Dorn/Breuss
Fußreflexzonen
Sprechzeiten
Behandlungskosten
Gutscheine
Vorträge + Seminare
Praxis
Kontakt-Formular
Links
Impressum

 

 

 

Aromatherapie



Ätherische Öle haben eine tiefe Wirkung auf unser seelisches Gleichgewicht. Über die Riechzellen und den Riechnerv erreichen sie ihre Wirkung auf das limbische System, das oft auch als emotionaler Gehirnteil bezeichnet wird.  Dies erklärt, warum die Aufnahme von Duftstoffen die Gefühlslage eines Menschen verändern kann. Die Aromatherapie nutzt dies um über eine Umstimmung die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.


Aber auch auf und über die Haut können ätherische Öle ihre Wirkung entfalten. Sie werden in Ölen, Hydrolaten (Pflanzenwasser), Salben, Bädern und Massagen angewendet. Bekannt ist auch die Anwendung als Inhalation bei Erkältungen.


Die Aromatherapie harmoniert besonders gut mit der Bachblüten-Therapie, aber nicht immer mit der Homöopathie. In der Kinderheilkunde ist sie mit großer Vorsicht zu verwenden.

Naturheilpraxis Gertraud Wagner